Einzeltiere zur VG

Hier findet ihr adulte Einzeltiere, welche auf der Suche nach neuen Körnergebern mit ebenfalls einzelnen Mäuschen sind. Jungtiere findet ihr unter den Würfen.

Bitte lest euch vorab unbedingt die Abgabebedingungen *klick*

Mit der Reservierung erklärt ihr euch automatisch mit den Abgabebedingungen einverstanden. Diese werden bei der Abgabe auch im Schutzvertrag mit Unterschrift noch einmal bestätigt.

 

Ihr braucht Hilfe bei der Vergesellschaftung? -> VG Service *hier*


Männchen

Zocker, männlich, Agouti, geb.: 09.01.2019

(Fest reserviert für V.K.) mit Pinocchio

Zocker hat sich leider nicht mehr mit seinem Partner vertragen. Wer oder was genau der Auslöser dafür war, ist leider unklar. Zocker ist ein neugieriger kleiner Kerl, der es liebt Neues zu entdecken. Sobald etwas am Gehege gemacht wird, ist er zur Stelle, um es direkt zu inspizieren. Er darf ab sofort einem einsamen Renner Gesellschaft leisten oder ab April mit einem Jungtier als 2er Gruppe ausziehen.



Weibchen

Chica, weiblich, Blau meliert Starkschecke DP,

geb.: 10.04.2017 (Frei)

Nachdem Chicas Partnerin eingeschläfert werden musste, kam die kleine zutrauliche Nase zu uns zurück. Sie ist trotz ihrem Alters eine echte Frohnatur und nutzt jede Gelegenheit aus Neues zu erkunden. Alle guten Dinge sind drei und so hoffe ich, für Chica, dass sie bei der dritten Vermittlung nun endgültig ein Zuhause auf Lebenszeit findet und nochmal die Herzen neuer Körnergeber erobern kann. Sie kann ab sofort zur VG oder ggf. mit einem Jungtier aus den folgenden Würfen ausziehen.


Shanti, weiblich, Schwarz Starkschecke DP, geb.: 13.03.2019 (Fest reserviert für V.) mit Mrs. Favers

Shanti ist ein recht großes Weibchen, welches gerne zur Hand kommt und sehr neugierig ist. Sie hat einen selbstbewussten Charakter und läuft für ihr Leben gerne im Laufrad. Bislang lebt sie mit einer Zuchtanwärterin zusammen und hatte aufgrund des Alters die Chefposition. Bislang zeigte sie sich aber nicht dominant. Shanti darf ab sofort zur Vergesellschaftung ausziehen oder ab Ende Februar/Anfang März mit einem Jungtier zusammen als 2er Gruppe.